next Oracle Net Architektur
up Fundamentals
previous Auditing
  Contents   Index

Subsections


Netzwerkbetrieb - Übersicht


Single Network Architecture - 1-Tier

Bei 1-Tier gibt es nur ein Host auf dem die Anwendung läuft.


Simple Network Architecture - 2-Tier

Das einfache Netzwerk verbindet Clients und Server. Beide müssen das gleiche Protokoll verwenden. Steigt die Anzahl von Clients, kann es zu Enpässen kommen und es ist notwendig eine N-Tier Archtektur zu implementieren.


N-Tier

Zwischen Clients und Server wird ein Middle-Tier (Applikationsserver) installiert. Das Middle-Tier kann den Server entlasten. Die Clients können unterschiedliche Protokolle verwenden, da der Applikationsserver dies für den Server in ein Protokoll umsetzt. Das Middle-Tier kann Agent-Dienste für die Clients bereitstellen.


Complex Network Architecture

Typisches Beispiel ist das Internet. Es werden unterschiedliche Betriebssysteme, mit unterschiedlichen Protokollen, weltweit vernetzt. Jede Complex Network Architecture ist N-Tier aber nicht jedes N-Tier ist eine Complex Network Architecture.

Oracle9i Lösungen für den Netzwerkbetrieb

Konnektivität


Oracle Net Services

Oracle Net Services hies früher Net-8.


Datenbank-Konnektivität mit IIOP und HTTP:

Mit Hilfe eines Webbrowsers kann mittels HTTP und mittels Java-Applet über IIOP (Internet Inter-ORB Protocol) eine Verbindung zur Datenbank aufgebaut werden. Internet-Technologien wie Internet Files System, Enterprise JavaBeans (EJB) und das Standardprotokoll Secure Sockets Layer (SSL) bieten zusätzliche Sicherheit für Netzwerkverbindungen.


Directory Service

Oracle Internet Directory (OID) ist dem LDAP (Version3) kompatibles Directory Service von Oracle.


Skalierbarkeit


Oracle Shared Server:

Mit Oracle Shared Server können sich eine große Anzahl von Benutzern gleichzeitig bei einer Datenbank anmelden. Weiteres siehe Seite [*].


Connection Manager:

Connection Manager ist ein Gateway-Prozess und Steuerungsprogramm, das auf einer mittleren Netzwerkhierarchie konfiguriert und Installiert ist.


Sicherheit


Advanced Security:

Oracle Advanced Security ist ein Extra-Paket von Oracle.


Firewalls:

Oracle unterstützt die Produkte führender Anbieter von Firewalls. Oracle Net Application Proxy Kit ermöglicht es Firewall-Anbietern, Verbindungen zu Oracle Umgebungen zu unterstützen.


Verfügbarkeit


Heterogene Dienste:

Heterogene Dienste bieten eine Integration von Oracle Servern und -Umgebungen Nicht-Oracle Servern und Umgebungen.


Externe Prozeduren:

Externe Prozeduren sind Funktionen, die unter einer 3GL-Sprache geschrieben sind und so von PL/SQL abgerugen werden können.
next Oracle Net Architektur
up Fundamentals
previous Auditing
  Contents   Index


Stefan Hietel dama.go GmbH, Robert Warnke http://rowa.giso.de