toki pona

 

Was ist toki pona?
 
Lektionen
 
Wörterbuch
 
Computer Tools
 
Newsletter
 
Meine Empfehlung
 
Links
 
Kontakt
 
 

 
Home | Text Version
 

Was ist toki pona?

Das Ziel der von Sonja Elen Kisa (2001) künstlich geschaffene Sprache toki pona ist der Minimalismus. toki pona besteht aus nur etwa 120 Wörtern, die in ihrer Form auch nicht verändert werden. Entsprechend ihrer Position im Satz können die Wörter aber ihre Wortart und damit auch ihre Bedeutung variieren. Um etwas genauer zu beschreiben, kombiniert man die Wörter.

Mit toki pona ist es dadurch nicht möglich, komplexe Sachverhalte zu beschreiben. Dissertationen und wissenschaftliche Arbeiten werden sicherlich nie in toki pona verfasst. Juristen, Bürokraten und unehrliche Politiker seien vor den Nebenwirken dieser Sprache gewarnt.

toki pona ist also nicht angetreten, um das Verständigungsproblem auf der Welt zu lösen. Man kann diese Sprache aber in einem Monat lernen und für einen Kaffeeklatsch reicht es allemal. toki pona ist vielmehr Joga für das Gehirn.

Wer sich für Sprachen interessiert, wird sicherlich Spaß an toki pona haben.

toki pona li pona tawa mi.

 


rowa.giso.de | contact | Berlin (Good Old Europe)